HAUFIG GESTELLTE FRAGEN

STILE / MODELLE

Sind das wirklich kugelsichere Westen? Sie sehen so anders aus!

Ja, es sind in der Tat kugelsichere Westen. PROTEQ bodygear ist nicht nur beim Design vom konventionellen Pfad abgewichen, wir haben auch beim Komfort wesentliche Verbesserungen vorgenommen.

PROTEQ bodygear verwendet Materialien und Technologien, wie sie auch bei Ski- und Sportbekleidung eingesetzt werden.

Bei herkömmlichen kugelsicheren Westen sind vorne oft auffällige Klettverschlüsse zu sehen. PROTEQ bodygear hat die Verschlüsse zum enger stellen in die Weste integriert. Die erste Anpassung (der Höhe) dauert etwas länger, aber danach können unsere Westen so einfach wie ein T-Shirt oder eine Jacke angezogen werden.

Einer der größten Vorteile von Westen mit Seiten-Klettverschluss ist ihr komplett glattes Vorderteil. Diese bietet mehr Bewegungsfreiheit, weil nichts am Klettverschluss hängen bleiben kann.

Können Ihre Westen mehr als einmal angepasst werden?

Ja, PROTEQ bodygear hat sich für verdeckte Möglichkeiten zur Anpassung entschieden. Die Bänder sind teilweise im Inneren der Weste verborgen. Mit dem elastischen inneren Bauchband können Sie das Rückenteil in der richtigen Position fixieren. Aber ziehen Sie dieses Band bitte nicht zu fest an. Für einen festen Sitz nutzen Sie bitte das äußere Bauchband. Das elastische äußere Bauchband kann nach Bedarf mit den seitlichen Klettverschlüssen des Vorderteils angepasst werden. Weil Klett so störend sein kann, haben wir uns für Verschlüsse entschieden, die das Vorderteil so weit wie möglich von Klett freihalten.

Auch die Schulterverschlüsse wurden zwischen dem ballistischen Vorder- und Rückenteil integriert. Das beschränkt die Anzahl der vorstehenden Teile auf den ballistischen Westen auf ein Minimum. Nach der anfänglichen Anpassung der Verschlüsse kann die Weste einfach über den Kopf gezogen werden.

Kurz: Ja, die Modelle von PROTEQ bodygear können mehrfach versteckt angepasst werden.

Wie bequem sind Ihre Westen?

Unsere kugelsicheren Westen sind sehr komfortabel. Wir fertigen unsere Westen so an, dass Sie Ihnen perfekt passen, ohne Zugeständnisse bei der Sicherheit zu machen. Die Verwendung von modernem, thermophysiologischem Material wie Coolmax® garantiert höchsten Komfort.

Wie lange halten Ihre Westen?

Für unsere kugelsicheren Westen verwenden wir Aramidfasern (Kevlar oder Twaron) oder Polyethylene (Dyneema). Diese behalten ihre spezifischen technischen Eigenschaften über 10 Jahre lang. Wir bieten mindestens 5 und bis zu 10 Jahre Gewährleistung, je nach Ihren Berufsfeld. Außerdem bieten wir auf die funktionale textile Trägerhülle die üblichen 2 Jahr Garantie.

Wie versteckt können Ihre verdeckten Westen getragen werden?

Unsere ultraleichten kugelsicheren Westen wurden speziell für ein verdecktes Tragen entwickelt. Deswegen verwendet PROTEQ bodygear modernste, durchschusshemmende Innovationen, wie laminierte Gewebe. Das ballistische Endprodukt ist damit dünner und kann ganz einfach unter normaler (Arbeits-) Kleidung getragen werden. Die Modelle Q1 und Q2 wurden speziell hierfür entwickelt.

Wo werden Ihre kugelsicheren Westen hergestellt?

Entwicklung und Design unserer kugelsicheren Westen finden komplett in Enschede, in den Niederlanden, statt. Alle Teile der Westen werden in unserer Produktionsstätte in Bad Bentheim, Deutschland, hergestellt und zusammengesetzt. Für die Qualitätsüberprüfungen unterliegt einzig und allein der PROTEQ bodygear GmbH. PROTEQ bodygear haftet vollständig verantwortlich für alle seine Produkte.

SCHUTZKLASSEN

Welche ballistische Schutzklasse sollte ich bestellen?

PROTEQ fertigt die Schutzkleidung nicht nur auf individuelle Maße hin an, wir legen auch die Schutzklasse nach den Wünschen unserer Kunden fest.

In der Regel richten wir uns nach bestehenden und anerkannten Richtlinien, wie der deutschen TR, der britischen HOSDB und der amerikanischen NIJ. Diese Standards bilden eine Richtlinie zur Feststellung der Eigenschaften einer bestimmten Gefahr. Die standardisierten Schutzklassen sind detailliert dokumentiert und werden mit den spezifischen Gefahren verglichen, denen der Kunde in seinen Berufsfeld ausgesetzt ist. PROTEQ bodygear tauscht sich aktiv mit den Kunden aus. Sind irgendwelche neuen Gefahren in dem angegebenen Berufsfeld zu erwarten? Ist ein Stichschutz notwendig? Wie viel Bewegungsfreiheit braucht der Träger der Weste? PROTEQ bodygear verfügt über umfangreiche Entwicklungs- und Testanlagen und hat fachkundige Partner, um Ihnen jede gewünschte Lösung anbieten zu können.

PROTEQ bodygear ist Ihr exklusiver Anbieter für zertifizierte ballistische Lösungen und Westen.

Bieten die Westen auch Schutz vor Langwaffen und anderen leistungsstarken Waffen?

Ultraleichte Westen können keine Projektile von Großkalibergewehren oder Hochgeschwindigkeitsprojektile aufhalten.

Schutz hiervor erhalten Sie, wenn Sie Ihre ultraleichte Weste mit ballistischen Platten aufrüsten. Diese bestehen aus einer keramischen Deckschicht auf einem Verbundmaterial aus Aramid oder Polyethylen. Die ballistischen Lagen werden dann unter hohem Druck zusammengepresst, um eine Hartballistik-Platte in verschiedenen Formen zu erhalten (flach, einzeln und doppelt gebogen). Das Modell Q9 von PROTEQ bodygear ist mit solchen Platten ausgestattet, optional kombinierbar mit einer passenden Weicheinlage.

FRAGEN ZUR BESTELLUNG

Wie lange dauert es, bis ich meine Bestellung erhalte?

Standardgrößen werden innerhalb von 20 Arbeitstagen nach der Bestellbestätigung geliefert. Für maßgefertigte Westen brauchen wir 40 Tage ab Erhalt Ihrer Maße.

Wie wird die Weste geliefert?

Die Westen werden immer per Kurier oder Paketdienstleister geliefert. Sobald die Sendung unsere Produktionsstätte verlässt, erhalten Sie eine Bestätigung mit einer Sendungsverfolgungsnummer.

Sind Rabatte bei großen Bestellungen möglich?

Wir arbeiten mit gestaffelten Preisen für Großbestellungen. Wenn Sie 10 oder mehr Westen bestellen, sollten Sie PROTEQ bodygear kontaktieren, um zu erfahren, welchen Rabatt wir Ihnen anbieten können.

Wie sollte ich vorgehen, wenn ich mit der Qualität oder der Passform nicht zufrieden bin?

In dem Fall sollten Sie uns umgehend kontaktieren. In gegenseitigem Einvernehmen können wir dann festlegen, welche Schritte unternommen werden können. Wenn Ihre Westen nicht passen, werden wir uns umgehend darum kümmern. Wenn es Qualitätsprobleme gibt, werden wir sie sofort durch unser Qualitätskontrollsystem laufen lassen, um weitere Probleme zu vermeiden. Qualitätsbeanstandungen werden umgehend und kostenfrei bearbeitet.